Schlagwort-Archive: Gottesdienst

Gemeindepfarrer – Personalchef spricht Klartext

 

Bongartz


Gemeinden bekommen keinen eigenen Pfarrer mehr

Im Protokoll des Priesterrats vom 16./17.4.2013 nimmt unser Personalchef, Weihbischof Bongartz zur Personalsituation im Bistum Stellung.

… weiterlesen und erfahren, wie  der Weihbischof die aktuelle Personalsituation sieht …

…… 8. Stellenplan
Weihbischof Bongartz stellt anhand einer Tischvorlage die aktuelle Personalsituation bei den Priestern, Diakonen und pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dar. Er macht deutlich, dass unter diesen Voraussetzungen nicht mehr jede Pfarrgemeinde einen eigenen Pfarrer bekommen wird. Daher sollen die vom Stellenplan vorgesehen Stellen nicht mehr auf die jeweiligen Gemeinden bezogen werden; stattdessen wird das Dekanat als Bezugsgröße angesetzt. ….

….. Auf dieser Grundlage soll der Dekanatspastoralrat in Zusammenarbeit mit der Hauptabteilung Personal/Seelsorge und der Hauptabteilung Pastoral einen Vorschlag erarbeiten, wie die Priester, Diakone und hauptberuflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zukünftig auch im Sinne des überpfarrlichen Einsatzes eingesetzt werden. …..

….. Zu beachten ist, so Weihbischof Bongartz, dass das Personalsystem durch die geringer werdenden Zahlen immer empfindlicher wird. …..

Protokoll Priesterrat

Taizé | eine Kerze anzünden | die Bibel lesen | ruhig werden

taizeTaizé-Lichterfeier Das Kölner “Domradio” sendet jede Woche die Lichterfeier vom vorhergehenden Samstag. Unter dem Kerzensymbol der Webempfehlungen auf der rechten Seite kannst Du den 60-Min.-Podcast abrufen. Viele, die einmal diesen Gottesdienst mitgefeiert haben, erinnern sich an die meditativen Lieder und andächtige Stimmung in der großen Kirche.

… wie Sie jetzt und hier im Internet eine Kerze anzünden, ein paar Bibelworte lesen können oder Bilder und Texte zur Meditation sehen und hören können …

Eine Kerze anzünden ist in vielen Traditionen der Erde eine heilige Handlung an heiligen Orten. Vielleicht möchtest Du gerade jetzt eine Kerze brennen lassen für eine Freundin, einen Freund, ein Gebet sprechen oder einen Wunsch vor Gott tragen. Dafür ist nicht der Ort wichtig – nur eines ist wichtig: Tue alles langsam und achtsam.
Auch im virtuellen Raum ist dieses schlichte Ritual des Kerzeanzündens durch Klick in der rechten Seitenleiste möglich.

In der Bibel lesen Das Herrnhuter Bibelwort wird traditionell für das ganze Jahr ausgelost und wechselt täglich. Und durch Klick auf das Datum in der rechten Seitenliste werden die Texte der Tageliturgie zum Nachlesen angezeigt.

Ruhig werden. Nimm Dir 5 Minuten Zeit und schaue und höre unsere meditativen Flashvideos – hier zu finden!