Sternsingen 2015

Sternsinger2015.jpg 

Sternsinger sind in Garbsen und Marienwerder unterwegs zu den Menschen

„Die Sternsinger kommen!“ heißt es von Freitag, den 2. Januar, bis Sonntag, den 4. Januar 2015 in unserer Pfarrgemeinde St. Raphael. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+15“ bringen 50 Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt. Sie werden begleitet von 20 Erwachsenen unserer Gemeinde und besuchen nicht nur 200 Häuser und Wohnungen sondern auch das Rathaus und die Seniorenheime unserer Stadt.

 

Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu „Sternsingen 2015

  1. Waltraut Sauerteig

    Ich schliesse mich gerne am Dank von Christoph Mock an. Wir haben tolle junge Menschen, die ihre Freizeit für die Kinder auf den Philippinen opfern. DANKE ihr Lieben! Auch wenn es nur ein kurzer Besuch war, ein paar Minuten der Besinnung hat gut getan und der Segen in unserem Haus ist gut sichtbar für das kommende Jahr.

    Gottes reichen Segen . Waltraut und Gerhard Sauerteig

    Antworten
  2. Christoph Mock

    Es ist ein schöner Brauch, dass die Sternsinger durch die Stadt ziehen und den Segen des Kindes in der Krippe in die Häuser tragen! Vielen Dank an alle Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die sich für andere Kinder in Ländern, in denen es nicht so gut ist wie bei uns in Deutschland, einsetzen.

    Dieser Dank gilt auch den Verantwortlichen, die die Sternsinger vorbereiten, unserer Gemeindereferentin Bärbel Smarsli und Pater Jojo, der im Aussendungsgottesdienst die Sternsinger besonders gesegnet hat. Schön, dass ihr euch einsetzt und am Neujahrstag nicht “frei” gemacht habt!!!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.