St. Raphael wanderte im April 2018

Die Wanderung führte durch den Kirchwehrener Wald über Gut Dunau nach Seelze.

Bildquelle: Losch at German Wikipedia

Wir starteten um 9:30 Uhr von St. Raphael mit dem Kirchenbus und Privat PKW`s zur Dreieinigkeitskirche in Kirchwehren. Vom Lektor Herrn Kromholz erhielten wir den Kirchenschlüssel für eine kurze Andacht in der Kirche mit Gesang und Gebet. Auch erfuhren wir einiges aus der Geschichte und der Chronik der Kirchwehrener Kirche.

Diesmal waren wir mit 25 Wanderinnen und Wanderern unterwegs. Die Wegstrecke war trocken und führte größtenteils durch den Kirchwehrener Wald. Der Wald war übersät mit Buschwindröschen und vielen anderen Frühblühern. Es war eine Freude diese Pracht zu sehen. Der Frühling hält endlich Einzug!
Die Wanderung endete im Lokal Hafenblick am Kanal in Seelze. Dort gab es zu Mittag leckeres Buffett mit vielen Variationen.  Text: Peter Langer Bild: Dietmar Wierse

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.