Sankt Maria Regina Stiftung feiert 10 Jahre

Am 3. Advent 2014 sind seit der Gründung der Stiftung 10 Jahre vergangen. Aus diesem besonderen Anlass gedenken wir in der Festmesse am 3. Advent um 10:30 in St. Raphael des Stifters, dem verstorbenen Pfarrer Hans Piorreck. Anschließend lädt der Stiftungsrat alle Gemeindemitglieder und Interessierte zu einem kleinen Empfang in das Pfarrheim ein. In einer Präsentation wird die Stiftung näher vorgestellt. Dabei wird auch auf die Anlageformen des Grundkapitals eingegangen. Ganz beachtlich ist der erwirtschaftete Ertrag von mehr als 5%.

Stiftungkurzfolder

 

Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu „Sankt Maria Regina Stiftung feiert 10 Jahre

  1. alte

    Warum ist der Festgottesdienst nicht in der St.Maria Regina Kirche in Berenbostel. Viele Gläubige , vor allen Dingen die Älteren würden gerne daran teilnehmen, können aber wegen des langen Weges nicht. Pfarrer Piorreck war in Berenbostel Pfarrer und die Gläubigen kannten ihn sicher mehr als in St. Raphael. Das sieht man auch daran, das seine Grabstelle auf dem Berenbosteler Friedhof immer mit vielen Blumen geschmückt wird.

    Antworten
    1. Bernhard Mock

      Liebe/r Leser/in “Alte”

      Die Kirchenstiftung “Sankt Maria Regina Stiftung” hat in den letzten 10 Jahren im gesamten Garbsener Bereich kirchliche und caritative Arbeite finanziell unterstützt. Aber unsere Stiftung ist nur bekannt im Bereich des Kirchortes St. Maria Regina, da bisher alle Veranstaltungen der Stiftung an diesem Kirchort stattfanden.

      Der Stifter Pfarrer Hans Piorreck hat vor zehn Jahren sein Erbe an die gesamte Kirchengemeinde St. Raphael in Form dieser Stiftung übereignet. Der Wunsch des Stifters war, dass möglichst viele Menschen seinem Beispiel folgen und die Stiftung mit Zustiftungen und Spenden unterstützen. So ist der Stiftungsrat der Meinung, dass über den Kirchort St. Maria Regina hinaus die Kirchenstiftung auch in den Kirchorten St. Raphael und Corpus Christi bekannt werden muss.

      Aus Anlass des 10 jährigen Bestehens werben wir mit einer informativen Präsentation und einem neuen Folder für die Stiftung und laden an folgenden Tagen nach dem Gottesdienst ein:
      St. Raphael am 14. Dezember 2014, 10:30
      Corpus Christi am 11. Januar 2015, 09:00
      St. Maria Regina am 18. Januar 2015, 10:00
      Sicherlich wird in all diesen Gottesdiensten dann auch des Stifters und der Zustifter gedacht. Eine Einladung zu den Gemeindetreffs im Januar finden Sie dann im Januarwegweiser.

      Im Namen des Stiftungsrates danke ich für Ihr Interesse und ihre Sorge um die älteren Gemeindemitglieder vom Kirchort St. Maria Regina. Wir freuen uns wenn Sie in St. Maria Regina am Sonntag, 18. Januar, dabei sind.

      Bernhard Mock
      Mitglied im Stiftungsrat

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.