R.I.P. BENNO NOLTE

Lieber Benno, dein Lebensweg ist zu Ende. Wie so oft, gehst du für uns viel zu schnell – und zu früh. Du gehst ohne uns weiter – voraus auf noch unbekannten Weg und läßt uns allein.
Du hast
die Hand ergriffen, die unser Erlöser dir reicht. An vielen Stationen deines Lebens hast du gespürt, dass er dir zur Seite war, an anderen Stellen hast du gezweifelt, ob er denn wirklich mit dir ging.
Nun darfst du sehen, was wir auf einer Pilgerreise zum Berg Nebo wie Moses mit dem Blick auf das Gelobte Land erahnten. Jetzt führt dein Weg tatsächlich dahin. Die Tür ist weit offen, die ins ewige Leben führt. Und was du mit dir trägst, kannst du Gott, dem Vater übergeben: Freude und Mühe, Gutes und weniger Gutes, alles was dir gelungen ist in deinem Leben und das, wo du erfolgslos geblieben bist.
Er wird das Gebeugte aufrichten, das Geknickte gerade biegen und er wird dich auf-richten und dein Leben mit allem ergänzen, was ihm fehlt. Lass dich von ihm führen durch diese Tür, die hinein führt ins ewige Leben, wo er uns Heimat gibt auf ewig. Amen

One thought on “R.I.P. BENNO NOLTE

  1. Bernd Siegel, 38116 Braunschweig

    Die Lebenswege von Benno und uns haben sich an verschiedenen Stationen in Hildesheim gekreuzt:bei seiner Arbeit in der Gemeinde, Messen; er hat uns in Marienrode getraut und später unseren Sohn getauft. Wir sind froh, Benno begegnet zu sein und jetzt sind wir mit traurig !!
    RIP
    Bernd u. Anke Siegel,Braunschweig.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.