Terminkalender

 

Veranstaltungen | besondere Gottesdienste

Montag
22. Aug.
18:00

Patronatsfest der Kirche St. Maria Regina

Am kirchlichen Festtag Maria Königin am Montag, 22. August, feiern wir um 18:00 Uhr einen Festgottesdienst mit Kirchenchor.

Anschließend ist “königliches Beisammensein” mit Leckereien vom Mitbring-Fingerfood-Büfett und Getränken im Pfarrheim. Damit beim Mitbring-Fingerfood-Büfett alle satt werden, freuen wir uns, wenn viele Gemeindemitglieder viele leckere, königliche Köstlichkeiten mitbringen!
Kirchortteam St. Maria Regina

Donnerst.,
25.Aug.
15:30

Das Gemeindekaffee in St. Raphael ist geöffnet

26.Aug.
27.Aug.
29.Aug.


Ökum. Einschulungs-
Gottesdienste in Garbsen

Donnerst.,
01.Sept.
16:00

Demenzgesprächskreis
für Angehörige

Freitag,
02.Sept.
18:30

Samst.
03.Sept.
17:00

JCG – Jubiläumsparty im Seelzer Biergarten
mit Matthias Brodowy und Werner Momsen

Mittw.
14. Sept.
09:30


St. Raphael wandert

Freitag,
16.Sept.
16:00
 -19:00

Kindertreffen in St. Raphael

Samst.
17.Sept.
11:00-15:00

Gemeinsam zu Tisch
Solidaritätstafel vor St. Clemens

Samst.
17.Sept. 15:00


Immobilienprozess in unseren Kirchenstandorten
 – Gemeindeversammlung in St. Raphael –

Donnerst.
22.Sept.
19:00

Evangelisch – Katholisch
ökumenische Veranstaltungsreihe in Corpus Christi

Donnerst.
29.Sept.
18:30


Patronatsfest der Kirche
St. Raphael

Sonntag
16.Okt.
18:00

 

Taizé-Gottesdienst in Corpus Christi

Der ökumenische Gottesdienst wird in der Havelser Kirche gefeiert. Es handelt sich um ein alternatives Gottesdienstformat in meditativer Atmosphäre mit Liedern aus Taizé. Der Altarraum ist mit Kerzen geschmückt und im Eingangsteil wird das Licht in der Gemeinde verteilt. Neben den Liedern und kurzen Gebeten bietet  Stille die Möglichkeit, sich auf Gott auszurichten.
Das Team lädt Sie herzlich ein. Und sollten Sie Lust auf Mehr haben, freut sich das Vorbereitungsteam über ökumenischen Zuwachs.

 

Pilgern | Wallfahrt | Freizeiten | Reisen | Kurse | Fortbildung 

Frei-
tags
16:30

#diegruenegemeinde – Pilgern immer freitags in der Eilenriede 

Die nächsten Treffpunkte zu den Pilgergängen erfahren 
Sie auf der Seite: www.gruenegemeinde.de
Anmeldung direkt bei Inga Kalinowski
unter Telefon: 0151 65682977 oder
per E-Mail:  

Neues Angebot in der Katholischen Kirche in der Region Hannover: #diegruenegemeinde lädt jeden Freitag zur Kirche im Freien in die Eilenriede ein. Der Zeitpunkt ist mit 16:30 Uhr jeweils der gleiche, der Startpunkt ändert sich von Woche zu Woche. 
#diegruenegemeinde ist ein Angebot für eine spirituelle Auszeit in der Natur: eine Stunde Pilgern durch den Stadtwald Hannovers. Die Idee: Das Erleben der Schöpfung mit dem Engagement für die Umwelt zu verbinden. „Unterwegs sein, ein kleines Stück zu pilgern hat etwas mit innehalten zu tun, mit in Beziehung treten zu mir selbst, zu meinem Nächsten, zur Natur und zu Gott“, erläutert Dr. Inga Kalinowski, die im Auftrag des Bistums Hildesheim das Projekt #diegruenegemeinde betreut und die wöchentlichen Pilgergänge gestaltet: „Dadurch können wir wieder Kraft gewinnen und spirituell auftanken.“ Durch die zentralen Treffpunkte und die Termine am Nachmittag lassen sich die Treffen gut in den Alltag integrieren, ergänzt die 42-Jährige. 
Das Angebot findet auch bei Regen oder Schnee statt. In Sachen Infektionsschutz gilt die 2G-Regel. Die Gruppengröße ist auf 20 Personen beschränkt. Daher ist eine Anmeldung erforderlich. Das Projekt wird vom Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken mit Sitz in Paderborn finanziell gefördert. 

 

110 km – Ein Podcast
über das Verbunden Sein

Wo oder mit wem fühle ich mich verbunden? Was verbindet mich (noch) mit Kirche? Ist Kirche heute noch verbunden – mit den Menschen, der Welt, ihren Idealen und Gott? Oder hat Kirche Bindungsstörungen? Was und wen kann Kirche verbinden? Wo tut Verbunden Sein gut und wo fehlt es?
Dies sind für uns Fragen für eine Zukunft von Kirche. Leitmotiv für den Podcast ist der Gotthardpass mit seinen 110 Kilometern Strecke über die Alpen, benannt nach dem Hl. Godehard.
Im Godehardjahr stellen wir, Manu und Anna, uns der Frage nach dem Verbunden sein und sind im Gespräch mit unterschiedlichen Gäst*innen.
Hört gerne rein! Den Podcast findet ihr bei Spotify, Amazon und Apple Podcast oder auf der Bistums-Godehardjahr-Seite
www.godehardjahr.de/projekte/110-kilometer-ein-podcast/
Wir freuen uns über eure Gedanken, Fragen und Tipps: 
https://open.spotify.com/show/0xbyjOfWxNNAB2G2h9yGwZ?si=3cfe20948bf547e4

 

 

 

im Sept.
jeden Donn.
19:00-21:00

LUV-Workshop
mit 6 Abenden
im [ka:punkt]

Lebens- und Glaubensworkshop im September
In ruhigen Zeiten – wenn uns der Alltag nicht länger vom nachdenken abhält – stellt sich bei uns ein Gefühl der Sehnsucht ein. Manchmal bedauern wir Entscheidungen, die wir getroffen haben. Manchmal sehnen wir uns nach etwas, das tiefer geht. Woraus besteht eigentlich gutes Leben? Und wie kommen wir dahin?
LUV bedeutet „dem Wind zugeneigte Seite“ – sich neu ausrichten, Kraft und Inspiration spüren und tiefer ins Leben eintauchen. Diese Erfahrung wünschen wir dir.
Mit dem LUV-Workshop wollen wir, Mira, Teresa und Anna-Lena, etwas Neues ausprobieren. Ein Workshop mit 6 Einheiten, kurzen Impulsen, Fragen und deinen Geschichten. Jeder Schritt hat uns geformt. Jeder weitere schreibt unsere Geschichte. Was hat mich geprägt? Wie kann meine Lebensreise weiter gehen? Wir wollen unsere Geschichten erkunden, teilen und schauen, wie sie weitergeschrieben werden.

6 x Donnerstags von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr: 
1. September – 8. September – 15. September – 22. September –
29. September – 6. Oktober

Einen ersten Einblick gibt es beim Infoabend am 25. August.
Mehr Infos und Anmeldung: 
oder 0511 270 739 – 43
https://luv-workshop.de/was-ist-luv/

08.Sept. bis
29.Nov.

Anmeldung bis 28. August
Online-
mit drei Präsenzabenden

 

23.Sept.
bis
25.Nov.

Maradona – der Göttliche?
Fotoausstellung in St. Heinrich