Unterwegs als Kirche – Joscha in Bolivien

Joscha Branahl aus unserer Kirchengemeinde ist in Bolivien als “Freiwilliger für ein Jahr” im Rahmen der Bolivienpartnerschaft des Bistums Hildesheim. Er schreibt über seine Arbeit in einem Seniorenprojekt:

JoschasBrief1

 

JoschasBrief2

So können Sie Joscha´s tolles Projekt in Bolivien unterstützen und Geld spenden auf das Konto:
St.Raphael – Bolivienpartnerschaft
IBAN DE57 251 900 01 0200706 118  | Verwendungszweck:  JOSCHA
Wir geben Ihre Spende zu 100% an das Projekt weiter – Sie erhalten eine Spendenbescheinigung.

 

Pfarrer Propst Tenge teilt Personalveränderungen mit!

Auf diesem Wege gebe ich folgende offizielle Personalinformationen an Sie weiter:

Zum 01.09.2016 wird der neue Pfarrer für St. Raphael eingeführt!
Die Bekanntmachung seines Namens erfolgt im März 2016.
Dann werden wir für ein gutes Kennenlernen auch schon vor der Einführung sorgen.  

Pastor Baumert

Pastor Baumert

Zum 16.02.16 wird Bernhard Baumert, ehem. Pfarrer in Bad Münder, 
die Aufgaben als Pastor der Pfarrgemeinde St. Raphael übernehmen.
Er steht der Pfarrgemeinde somit zusätzlich zur Verfügung.
Er wird zunächst im Pfarrhaus von St. Raphael wohnen.

Zum Sommer wird P. Jojo Thomas verabschiedet.
Er wird in Abstimmung zwischen dem Bistum und seinem Orden eine neue Aufgabe im Bistum Hildesheim übernehmen. Wenn die Wohnung renoviert ist, wird Pastor Baumert in St. Maria Regina einziehen.

Pfarrer Propst Martin Tenge

Kirchort-Teams – nächste Termine

Termine der Kirchortteams

Aufgaben des Kirchortteams könnten zum Beispiel sein:

  •  Nicht zuerst „Orga-Team“ sein, sondern Kreis, in dem Gottes Geist lebendig ist
  • Mitverantwortung für die Belange vor Ort übernehmen
  • Überblick und Vernetzung der am Kirchort relevanten Einrichtungen, Gruppen und Personen 
  • Bearbeitung  der  vor  Ort  anfallenden  praktischen  Aufgaben  wie  Gebäude,  Gelände,
    Veranstaltungen usw. und Beratung liturgischer und pastoraler Fragestellungen
  • Enge  Verzahnung  mit  dem  Pastoralrat,  den  Hauptberuflichen,  den  Sekretärinnen  und  den
    anderen Kirchortteams 
  • Aufnehmen und Bearbeiten der Impulse aus dem Pastoralrat für den Kirchort
  • Entwickeln von Impulsen und Anregungen für die gesamte Pfarrei / den Pastoralrat
  • Vernetzung mit den außerkirchlichen Partnern vor Ort: Ökumene, Stadtteil, …
  • Nicht der „Mülleimer“ für alle Probleme!