Malteser Social Day in unseren Kitas

Ein bisschen mehr Sonne in der Welt
Beim Malteser Social Day stellen Unternehmen Mitarbeiter einen Tag lang frei, damit diese einem sozialen Projekt unter die Arme greifen. Diese Projekte sind Teil des Angebotes zur Corporate Social Responsibility. Mehr als 1.500 Mitarbeiter aus 53 Unternehmen beteiligen sich deutschlandweit in 19 Städten am 11. Malteser Social Day. In diesem Jahr dreht sich das soziale Engagement der Mitarbeiter vor allem um Kinder, Ältere, Menschen mit Behinderungen und sozial Benachteiligte.

MalteserSocialDayHandwerklich mit Pinsel und Spaten betätigten sich am Freitag, 27. September, dem  Malteser Social Day, sechs Kollegen der ING-DiBa in den Garbsener Kindergärten Maria Regina und St. Anna. In St. Anna werden die Kinder in Zukunft von einem Heckenzaun profitieren, den die Mitarbeiter pflanzten. Er bietet Sichtschutz zu einer vielbefahrenen Straße.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.