40 Jahre – Kirchweihfest in St. Maria Regina

Kirchweihfest 40 Jahre St. Maria Regina 20. Oktober 2013 Schon lange stand fest, dass dieser Tag in einem besonderen Rahmen gefeiert werden sollte. Doch es gab auch viele Fragezeichen bei den ersten Überlegungen:

  • Kann man für Oktober noch ein Fest mit Begegnung vor der Kirche feiern?
  • Was macht Petrus mit dem Wetter?
  • In welchen Rahmen soll dieser Tag begangen werden?
  • Gibt es genug fleißige und helfende Hände?

Doch aller Skepsis zum Trotz war allen klar, dass wir den Kirchweihtag unserer Standortkirche in Berenbostel gedenken wollten. Also wurden die Ärmel hochgekrempelt und wir gingen in die Planung. Spontan bekam unser Vorhaben ein Gesicht. In allen Gruppen und Gemeinschaften an unserem Kirchenstandort begann man mit Überlegungen für die Gestaltung des Gottesdienstes und der Möglichkeit der Begegnung im Anschluss. Am Sonntag feierten wir gemeinsam mit Pfarrer Benno Nolte, Pater Jojo, Diakon Thomas Müller und Diakon Weinert ( früher am Kirchenstandort St. MR ) einen Gottesdienst, den unsere Kirchencombo den musikalischen Rahmen gab. Viele Gruppen und Gemeinschaften des Kirchenstandortes brachten sich mit Texten und Gebeten in den Gottesdienst mit ein. Sie wurden dabei von Gemeindereferentin Bärbel Smarsli unterstützt. Am Ende des Gottesdienstes wurde Kai Schiewek für seine langjährige Arbeit und Leitung im Sozialprojekt Neuland gedankt, da er ab Anfang nächsten Jahres andere Aufgaben in einer anderen Stadt übernimmt. Herr Baesmann ( Ortsbügermeister Berenbostel ) nutzte zum Abschluss des  Gottesdienstes die Möglichkeit für einen kleinen Rückblick und Ausblick auf das Geschehen am Kirchenstandort Berenbostel. Im Anschluss an den gelungenen Gottesdienst begann auf dem Kirchplatz und im Pfarrheim ein geselliges Beisammensein. Bei leckerer Kürbissuppe, warmen Leberkäs`im Brötchen, wundervollen Kuchen und Torten und Getränken aller Art war für Leib und Seele gesorgt. Die Kita St. MR hatte Spielangebote für die Kleineren vorbereitet. Herr Prause und Herr Tschauder begaben sich bei den Vorbereitungen in die Vergangenheit und konnten uns so 40 Jahre St. Maria Regina in einer Fotoausstellung präsentieren. Das Kirchweihfest St. Maria Regina wurde mit vielen Gemeindemitgliedern aus allen Kirchenstandorten gefeiert. Für alle Anwesenden war dies eine schöne Möglichkeit der Begegnung und wird lange in Erinnerung bleiben.

Auch Petrus hatte sein Versprechen eingelöst und bescherte uns mit strahlendem Sonnenschein!

Print Friendly, PDF & Email

2 Gedanken zu „40 Jahre – Kirchweihfest in St. Maria Regina

  1. Margaretha Austen

    Hallo,ein sehr guter und interessanter Bericht !
    Ich denke gern an die Zeit in St.Maria Regina zurück .
    Unsere Martina war eine der ersten Täuflinge dort .
    Gottes Segen weiter für gesamte Gemeinde St.Raphael wünscht Margaretha Austen

    Antworten
  2. Thomas

    Toller Beitrag, danke Gabi. Es war auch aus meiner Sicht ein absolut gelungenes Fest. Danke allen, die dazu beigetragen haben.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.