Gemeindestiftung freut sich über sehr gutes Ergebnis in 2021

Zur Entwicklung des Stiftungsvermögens im letzten Jahr meldet der stellvertretende Vorsitzende der Stiftung Klaus-Dieter Hoffmann Erfreuliches:

Die Stiftung führt die Bilanzbuchhaltung nach kaufmännischer Vorsicht und entsprechenden Bewertungen.
Dem gegenüber steht die Finanzbuchhaltung in echten jedoch tagesaktuellen Werten und unterliegt damit auch Schwankungen, da sie Investitionen in allen Kapitalmarktbereichen enthält. Trotzdem sind wir stolz auf die Entwicklung der echten Zahlen des Vermögens der Stiftung in diesem Fortschritt:

Stand 15.11.2020 = 577.477,17 €
           13.06.2021 = 613.687,03 €
           16.12.2021 = 654.270,87 €.

 Die Ergebnisse resultieren zu 99% aus den Entwicklungen der Finanzanlagen! (Jeweils enthalten ist eine Darlehenssumme von 50 T€ die wir zum Juni 2022 zurückzahlen müssen.)

Mit den Erträgen aus dem vorgenannten Vermögen unterstützt die Stiftung St. Maria Regina – dem Satzungszweck entsprechend – unsere Kirchengemeinde und deren Einrichtungen. Mit steuerbegünstigten Zustiftungen können Sie über unsere Gemeindestiftung somit nachhaltig die Kirchengemeinde St. Raphael beim Unterhalt der Gebäude und der Förderung von Projekten unterstützen. Wir freuen uns über jede Zustiftung oder Spende. 

Weitere ausführliche Informationen, den Jahresbericht des Jahres 2021 und die Kontoverbindung entnehmen Sie bitte der Seite der Gemeindestiftung St. Maria Regina.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.