Einladung zur Solidaritätstafel in Hannover

Logo_Gemeinsam_zu_Tisch_150dpi_rgb-2

Solidaritätstafel gegen Armut und soziale Ausgrenzung
Gemeinsam zu Tisch am 19. Juli 2014 in Hannover

 Caritas und Diakonie laden gemeinsam zu einer „Solidaritätstafel gegen Armut und soziale Ausgrenzung‟ in die Fußgängerzone Hannovers ein und setzen damit ein Zeichen für die Gemeinschaft aller Menschen. Im „Europäischen Jahr zur Vereinbarkeit von Berufs- und Familienleben“ nimmt die Solidaritätstafel 2014 besonders das Armutsrisiko von Familien in den Blick.

 Sie sind herzlich eingeladen! Kommen Sie am Samstag, den 19. Juli 2014 ab 11 Uhr in die Georgstraße in Hannover und nehmen Sie Platz an unserer Solidaritätstafel “Gemeinsam zu Tisch”. Essen Sie gemeinsam mit vielen anderen Menschen und diskutieren Sie mit uns und unseren Gästen aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft. Lassen Sie sich von unseren Projekten gegen Armut und Ausgrenzung in der Region inspirieren und erleben Sie ein unterhaltsames und informatives Bühnenprogramm. Helfen Sie uns, indem Sie den Aufruf verbreiten und andere Menschen bewegen mitzumachen.

Weitere Informationen gibt es unter www.solidaritaetstafel.de

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.