Neuland Fahrradwerkstatt

In einem großen Raum mit einen eigenem Eingangsbereich ist die Werkstatt im Kirchenzentrum der Ev.-luth. Silvanusgemeinde in Berenbostel untergebracht. Es ist genügend Platz, um an mehreren Rädern gleichzeitig zu arbeiten. Viele gebrauchte und neue Ersatzteile bis hin zu wieder verkehrstauglichen ganzen Fahrrädern stehen hier zur Verfügung, die gegen eine Selbstkostenpauschale erhältlich sind. Spezialteile muss aber jeder selber besorgen. Zahlreiche Werkzeuge stehen kostenlos zur Verfügung.

Die wöchentliche Fahrradwerkstatt ist jeden Donnerstag von 15.30 – 18.00 Uhr geöffnet. Der erste Öffnungstag nach der Winterpause ist der 1. März 2018. In den Ferien und an Feiertagen ist die Werkstatt  geschlossen.

Was machen wir?

Die Offene Fahrradwerkstatt ist für die Bewohner und Bewohnerinnen des Stadtteils da, um gemeinsam an den mitgebrachten Fahrräder Reparaturen durchzuführen. Das Angebot richtet sich somit auch an alle Flüchtlinge, die bei uns leben und vielleicht erst einmal ein fahrtüchtiges Rad suchen. Wir freuen uns besonders über jeden, der regelmäßig mitarbeiten kann, um Spendenfahrräder herzurichten und anderen helfend zur Seite steht.

Spenden
Die Fahrradwerkstatt freut sich über jede Spende von Fahrrädern, Einzelteilen oder Werkzeugen. Diese können zu den Öffnungszeiten vorbeigebracht werden.

Kontakt

Diakon Ronald Brantl
Fahrradwerkstatt im Kirchenzentrum Silvanus
Auf dem Kronsberg 32, 30827 Garbsen-Berenbostel
Mobil: 01573 10 283 92
Mail: neuerfahrland@freenet.de
Der Eingang zur Fahrradwerkstatt liegt direkt an der Haltestelle der Buslinie 450.

Print Friendly, PDF & Email